Preisträger

2007 Holly L. L. Kennedy

Preisträgerin des AQUA-Studienpreises 2007 ist Frau Holly Kennedy, WAREM-Studentin aus USA. Die Preisvergabe erfolgte in Anerkennung ihrer hervorragenden Master Thesis "Determination and Balancing of the Ecological and Agricultural Water Demands on the Lower Argen River during Dry Periods" sowie auch in Würdigung ihres vielseitigen persönlichen Engagements als Studentensprecherin für den Studiengang WAREM.

 

Zusammenfassung der Arbeit:

Der Interessenkonflikt in Trockenperioden zwischen dem Bewässerungsbedarf für Obstplantagen und den ökologischen Anforderungen des Flusses Argen wurde mittels Feldmessungen, Einsatz von numerischen Modellen zu Hydrodynamik, Fischhabitat, Bewässerungsbedarf und synthetischen Klimadaten systematisch untersucht und hieraus praktisch verwertbare Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Näheres hierzu findet sich im Unikurier 2008: "Wasser für Bodenseeobst und Argenfische: AQUA-Studienpreis 2007 für Beitrag zur Konfliktlösung" 

Zum Seitenanfang