Stiftung AQUA

2009

USA-Aufenthalt Yvonne Reinhardt

2009 USA-Aufenthalt Yvonne Reinhardt

Mit Unterstützung durch die Stiftung AQUA verbrachte die Stuttgarter Studentin Yvonne Reinhardt einen 4-monatigen Auslandsaufenthalt in den USA: Als Studentin im Studiengang Umweltschutztechnik und Diplomandin am Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung hat sie im Rahmen ihrer Diplomarbeit an einem Partnerinstitut der State University of Montana in Bozeman am dortigen Forschungsprogramm mitgewirkt.

Hier ein Kurzbericht von Yvonne Reinhardt:

In meiner Diplomarbeit mit dem Thema "Modeling of Carbon Dioxide Flow in the Shallow Subsurface" habe ich ein numerisches Modell erstellt, das die Ausbreitung von CO2 im Boden und Grundwasser vor dem Hintergrund der un­gewollten Freisetzung von CO2 aus unterirdischen Lagerstätten simuliert. Dieses Modell habe ich auf ein Testfeld angewendet, das sich an der Montana State University in Bozeman (USA) befindet. Auf ihm kann CO2 gezielt im Untergrund freigesetzt und die Ausbreitung im Boden sowie im Grundwasser gemessen werden. Im Rahmen meiner Diplomarbeit war ich für ca. 4 Monate in Bozeman um mit dem erstellten Modell Simulationen zu Tests auf dem Versuchsfeld durchzuführen und deren Ergebnisse mit Messwerten zu vergleichen

Zum Seitenanfang